iv: 2011

Neu in unserer Künstler-Datei: Duo Escarlata und Tangotronic

Duo Escarlata

Beide Gruppen finden Sie jetzt mit weiteren Informationen in unserer Künstlerdatei.

Überarbeitet wurde ferner der Eintrag von Nando Betschart

In Neuigkeiten veröffentlicht | ext im F , | Kommentieren

Deutscher Akkordeon-Musikpreis 2012

Akkordeon-Workshops

Der Deutsche-Akkordeon-Musikpreis – „DAM“ – ist seit vielen Jahren ein
fester Termin für die Akkordeonisten, die gerne die Herausforderung zu besonderen
Leistungen annehmen.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Hohner-Orchester mit neuer Webpräsenz

Hohner Orchester

Das Hohner-Akkordeonorchester gibt es seit 1927. Es verfügt über ein breites Spektrum anspruchsvoller Akkordeonmusik von den Spitzenwerken zeitgenössischer Originalmusik über Adaptionen klassischer Werke bis hin zu Anlehnungen aus der Jazz-, Pop- und Volksmusik.

Orchesterspieler und Akkordeonlehrer aus weiten Teilen Baden-Württembergs geben dem Hohner-Orchester heute einen professionellen Charakter.

www.hohner-orchester.de

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

2. Internationales Festival Akkordeon Akut 2011 mit Motion Trio

2. Internationales Festival Akkordeon Akut 2011 mit Motion Trio

Stargast in diesem Jahr ist das Motion Trio aus Polen, die für ihren ganz eigenen Stil bekannt geworden sind. Elemente aus Jazz, Klassik, Rock und Minimalmusic verdichten sich beim Motion Trio zu einer ganz eigenen, höchst virtuosen Stilistik. Dies erkannten auch Größen wie Bobby McFerrin oder Tomasz Stańko, die gezielt die Zusammenarbeit mit dem Motion Trio suchten.

Weltmusikformation

Den Abend in der Oper Halle am 7.Oktober komplettiert die belgische Weltmusikformation S-Tres um den Akkordeonisten Didier Laloy. Die Musiker von S-Tres jonglieren zwischen irischen, schwedischen, jüdischen und griechischen Einflüssen in einer Leichtigkeit, die trotz aller Komplexität der Arrangements Ihresgleichen sucht.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Das gab es noch nie! Bericht vom 37. Fortbildungslehrgang für Akkordeonisten in Remscheid

7. Fortbildungslehrgang für Akkordeonisten in Remscheid

Das gab es noch nie! Das könnte das Motto für den 37. Fortbildungslehrgang für Akkordeonisten des Deutschen Harmonika-Verbandes Nordrhein-Westfalen in der Akademie Remscheid 2011 sein. Der traditionelle Pfingstlehrgang war schon Mitte Januar ausgebucht. Es waren Teilnehmer aus 12 von 16 Bundesländern dabei.

Zum ersten Mal war Ralf Schwarzien Dozent in Remscheid mit seinem Lehrgang „Kenn‘ ich, kenn‘ ich nicht…“. Er vermittelte den zahlreichen Teilnehmern viel Spaß beim Spielen seines PUR-Medleys, des „Ultimo Tango“ von Thomas Ott oder von „Pata Pata“ usw.

Thomas Bauer war zum zweiten Mal hintereinander in Remscheid, dieses Jahr für das „gehobene Orchesterspiel“ mit dem Motto „From the New World“.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Akkordeoncafé in Dortmund

Akkordeoncafé in Dortmund

Diesmal werden Schülerinnen und Schülerin der Musikschule Dortmund junge und alte Tangos sowie Stücke des polnischen Motion Trios präsentieren.

Wenn Sie als Spielvereinigung, Ensemble, Akkordeonorchester oder Solisten das Forum des Akkordeon Cafés für eine Aufführung nutzen möchten, so sind sie herzlich willkommen, das Programm mitzugestalten und Kontakt zu den Organisatoren aufzunehmen.

“Im Akkordeon Café ist eine hervorragende Infrastruktur gesichert: ein Cafébetrieb, eine Bühne sowie professionelle Licht- und Tontechnik setzen Ihren Auftritt perfekt in Szene”, heißt es in einem Facebookeintrag des Anbieters.

Bereits seit 2008 veranstaltet Dr.

In Neuigkeiten veröffentlicht | ext im F | Kommentieren

Zwei nicht alltägliche Akkordeon-Workshops

Akkordeon-Workshops

„Akkordeon genießen“ könnte der Workshop auch heißen. Denn darum und um den Weg dorthin geht es in erster Linie.
Und dieser Weg geht über den Balg, der weit mehr ist als Mittel zum Zweck, Töne zu erzeugen. Der Balg ist dasjenige, was unser Instrument zum Leben erweckt – und eine Verlängerung unseres eigenen musikalischen Atems.

Also bringen wir uns mit dem Balg in Einklang und zum Ausdruck. Die Zungen singen dann fast von selbst.

Info und Kontakt

Take five für Menschen mit schwingenden Zungen
15. bis 17. Juli 2011
Akkordeon-Workshop
Weitere Infos bei Jutta Jagenteufel
Tel. 040 76 75 56 20 oder info@music-a-jutja.de

Kosten: 222 € (inkl.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Folk baltica mit Maria Kalaniemi im April

Folk baltica mit Maria Kalaniemi

Bislang hatte die folkBALTICA, Deutschlands nördlichstes und zugleich Dänemarks südlichstes Folkfestival, stets einen musikalischen Länderschwerpunkt.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Akkordeonfestival in Wien

Otto Lechner aus Österreich beim Akkordeonfestival

Ein Schwerpunkt des über vierwöchigen Musikfestes gilt der reichen Musikszene der Kulturnation Frankreich, naturgemäß mit speziellem Augenmerk auf die prominente Rolle, die das Akkordeon in deren Musiklandschaft spielt.

Otto Lechner

Beginnend mit der eigentlichen Eröffnungsgala am 26. Februar im Baumgartner Casino, bei der der Franzose Arnaud Methivier auf den nimmermüden künstlerischen Schutzpatron des Festivals – Otto Lechner – trifft. (Lechner bestreitet den zweiten Teil des Abends gemeinsam mit Hans Tschiritsch und Franz Haselsteiner).

Mit Bratsch kommen am 13. März französische Giganten der Weltmusik (HdB Floridsdorf), zahlreiche weitere Konzerte von Titi Robin (1.3.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Musiker für Linie 1-Produktion gesucht

Akkordeon_irisch

Folgende Instrumente: Cello, Violine, Cajón/Percussion, Akkordeon/Piano, (Kontra)Bass, Saxophon, Trompete ;
Termine: Proben zwischen dem 7. März. und dem 2. April (einige wenige Termine nach Absprache).
Vorstellungen: Fr 29.04., Fr 6.05., Fr 13.05., Sa 21.05., Di 24.05., Sa 28.05., So 29.05., Mi 8.06., Fr 10.06., Fr 17.06., So 19.06.

Bei Interesse: kontakt@haute-culture.de

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren