iv: 2010

Neue CD: Maria Kalaniemi – Vilda Rosor

Maria Kalaniemi

Maria Kalaniemi hat eine neue CD herausgebracht, die gleich große Aufmerksamkeit erregt. Die großartige Akkordeonspielerin aus Finnland setzt als Solo-Spielerin oder im Ensemble mit Accordion Tribe immer wieder neue Wegmarken für das moderne Akkordeonspiel. In den World-Music-Charts Europa ist das neue Album im Dezember auf Platz 2 geklettert, nur geschlagen von Afrocubism Afrocubism (Mali/Cuba)

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Neu in der Künstlerdatei: Accordéon Mélancolique

Duo Accordeon Melancolique

Ihre erste CD L’imparfait du Coeur wurde von der schwedischen Akkordeon-Zeitschrift Dragspels Nytt als die beste Akkordeon CD seit 1999 bezeichnet. Vier Notenblättersammlungen wurden bereits von ihnen ausgegeben, die von Musikern und Musikschulen mit viel Enthusiasmus verwendet werden. Die Wertschätzung ihrer Musik zeigt sich auch darin, dass sie vielfältig in Filmen, Dokumentationen, Tanz- und Theaterproduktionen, etc. gespielt wird.

In Neuigkeiten veröffentlicht | ext im F | Kommentieren

Open Accordion Contest

akk-allgemein_3

Mit dem “Open Accordion Contest” möchte der deutsche Harmonika-
Verband e.V. junge und jung gebliebene Musiker zu besonderen
künstlerischen Leistungen motivieren.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Manfred Stöhr im Hohner-Management

Manfred Stöhr

Er leitet die Hohner-Gruppe mit Stefan Althoff, sowie Philippe Wuibout.

Der studierte Betriebswirt machte sich als Manager von Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in Auslandseinsätzen einen Namen. Für seine Aufgaben beim Hohner-Konzern bringt er langjährige Führungserfahrungen als Geschäftsführer mit nachweisbaren Erfolgen im Aufbau von Geschäftsbereichen im In- und Ausland mit.

„Hohner stärkt damit weiter seinen erfolgreichen Kurs der letzten Jahre, die internationalen Musikmärkte intensiver zu erschließen und richtet sich für die weitere Geschäftsentwicklung in den globalen Wachstumsregionen aus“, heißt es weiter in der Mitteilung.

Die Geschichte der Hohner-Gruppe mit Hauptsitz in Trossingen reicht bis ins Jahr 1857 zurück.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

25 Jahre Landesjugendorchester Baden-Württemberg

25 Jahre Landesjugendorchester Baden-Württemberg

Das Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg hat im zurückliegenden Vierteljahrhundert alle Kontinente bereist, für nicht wenige seiner Mitglieder war es das Sprungbrett in eine erfolgreiche Profikarriere.

Unter der Trägerschaft des Landesmusikrates hat das Ensemble in den vergangenen 25 Jahren bei zahllosen Veranstaltungen und Konzerten im In- und Ausland mitgewirkt und dabei das Ansehen Baden-Württembergs als Musik- und Kulturland nachhaltig gestärkt.

Orchestermitglieder begleiteten mehrfach die Ministerpräsidenten des Landes auf ihren Auslandsreisen, zuletzt Günter Oettinger nach Aserbaidschan.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Fünf Workshops zu irischer Musik in Bonn

Akkordeon_irisch

Eine der besten Piano-Akkordeonspielerinen der “Irish traditional”-Musikszene in Deutschland ist Anke Dammann. Sie vertieft mit Fortgeschrittenen die richtige Balgführung und den Fingersatz.

Außerdem wird die richtige Betonung mit dem Akkordeon eingeübt, damit das Spiel authentisch irisch klingt.

Im Ensemble-Workshop geht es um das Zusammenspiel verschiedener folkdienlicher Instrumente in Verbindung mit Gesang. Stilistiken der Arrangements und Tipps zum Finden eigener Stimmen stehen dabei im Vordergrund. Der Dozent Bernd Lüdtke bewegt sich seit mehr als 20 Jahren stilsicher in den Weiten der traditionellen irischen Musik.

Kontakt
Weitere Infos gibt es unter www.bonn.de mit Eingabe des Suchbegriffs @musikschule. Dort gibt es auch das Anmeldeformular.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Nachsommer Schweinfurt – Balsam für die Ohren

17_hippies

Medien und Presse berichteten ebenfalls äußerst positiv über das diesjährige Festival. So bemerkte der Bayerische Rundfunk (Bayern 2): „[…] Mit Künstlern wie Roger Cicero, dem Schauspieler Ben Becker, dem A Capella-Ensemble “King’s Singers” oder dem Pianisten David Gazarov kann sich der Schweinfurter Nachsommer mittlerweile in eine Reihe mit dem Würzburger Mozartfest oder dem Kissinger Sommer stellen. […]“ Dies unterstreicht nicht nur die
große Bedeutung des Nachsommer in der Region Mainfranken – auch aus anderen Teilen Bayerns und über die Landesgrenzen hinaus, v. a. aus Hessen und Thüringen, zieht der Nachsommer zahlreiche Besucher an.

Weltmusik-Flair

Eröffnet hat den 11.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Tango auf der Winterinsel

enriquejudita_0

Einsame Winterstrände, ostfriesische Teetied, Sauna und Tango.
Nordseeinsel Spiekeroog vom 5. – 9. Januar 2011
Bereits zum 9. Nal ist die kleine Nordseeinsel zu Beginn des neuen Jahres fest in der Hand von über 200 Tangotänzern aus ganz Deutschland.
Workshops mit fünf Lehrerpaaren, Tanzabende und
gleich zwei Mal Livemusik von Quinteto Ángel:
ein Konzert am Freitag, 7. Januar;
und ein Ball am Samstag., 8. Januar.
Noch gibt es freie Plätze. Anmeldung und weitere Infos unter

Anmeldung und Infos

www.tango-osnabrueck.de
http://nl.xeu.de/j.cfm?i=405012&k=41210
http://www.quintetoangel.de/

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Internationales Akkordeonfestival in Castelfidardo (It) vom 5. bis zum 10. Oktober

castelfidardo_1

Die 35. Ausgabe des Internationalen Akkordeon Festival in Castelfidardo findet vom 5. bis 10. Oktober 2010 statt.
Der internationale Wettbewerb bietet ein grandioses Rahmenprobramm mit vielen Live-Auftritten bekannter Künstler. Besucher können einen Abstecher in einer der zahlreichen Akkordeonwerkstätten machen, die hier angesiedelt sind.

www.festivalinternazionalefisarmonicacastelfidardo.it

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren

Deutscher Akkordeon Musikpreis 2012 in Bruchsal

akk-allgemein_8

Der Verband gliedert sich in 16 Landesverbände, die sich ein Mal im Jahr treffen. Am 18. und 19. September fand diese Landesleiterkonferenz in Bruchsal statt. Damit nutzen die Verbandsvertreter das Treffen, um sich von der Qualität des möglichen, neuen Austragungsortes für den DAM 2012 zu überzeugen.
In den vergangenen 30 Jahren war Baden-Baden Austragungsort. “Auch aufgrund kostspieliger Rahmenbedingungen für die vorwiegend jungen Teilnehmer bezüglich Hotellerie und Gastronomie in der Kurstadt begann der Verband vor zwei Jahren mit der Suche nach einer neuen, alternativen Veranstaltungsstätte”, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Bruchsal.

In Neuigkeiten veröffentlicht | Kommentieren