Manfred Stöhr im Hohner-Management

Manfred Stöhr

Manfred Stöhr ist neues Mitglied des Managements der Matth. Hohner AG. Das teilte die Hohner AG jetzt mit. Stöhr ist Finanzvorstand der Matth. Hohner AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hohner Musikinstrumente GmbH & Co. KG. Er leitet die Hohner-Gruppe mit Stefan Althoff, sowie Philippe Wuibout.

Der studierte Betriebswirt machte sich als Manager von Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in Auslandseinsätzen einen Namen. Für seine Aufgaben beim Hohner-Konzern bringt er langjährige Führungserfahrungen als Geschäftsführer mit nachweisbaren Erfolgen im Aufbau von Geschäftsbereichen im In- und Ausland mit.

„Hohner stärkt damit weiter seinen erfolgreichen Kurs der letzten Jahre, die internationalen Musikmärkte intensiver zu erschließen und richtet sich für die weitere Geschäftsentwicklung in den globalen Wachstumsregionen aus“, heißt es weiter in der Mitteilung.

Die Geschichte der Hohner-Gruppe mit Hauptsitz in Trossingen reicht bis ins Jahr 1857 zurück. Heute beschäftigt Hohner etwa 340 Mitarbeiter in den Produktions- und Entwicklungsstätten Hohner Musikinstrumente GmbH & Co. KG in Trossingen und Sonor GmbH & Co. KG in Bad Berleburg sowie in den Vertriebsniederlassungen in den USA, Frankreich und der Schweiz.

Der Musikinstrumentenbauer Hohner hat allerdings im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. März 2010) den Umsatz um 4,9 Prozent auf 58 Millionen Euro verringert. Der Konzernüberschuss lag bei 0,8 Millionen Euro (2008/09: 2,4 Millionen Euro). Der Absatz in Europa und den USA war schwach. Der Umsatz in Lateinamerika und Asien legte zu. Hohner gehört mehrheitlich dem Musikinstrumentenhersteller K.H.S. (Taiwan).

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina