Open Accordion Contest

akk-allgemein_3

Zum ersten Mal wird 2011 der neue “Open Accordion Contest – Akkordeon plus“ in Trossingen ausgetragen. Neu deshalb, weil er sich in seiner inhaltlichen Ausrichtung vor allem auch an diejenigen Spieler richten möchte, die sich jenseits gewohnter Konventionen bewegen.
Mit dem “Open Accordion Contest” möchte der deutsche Harmonika-Verband e.V. junge und jung gebliebene Musiker zu besonderen
künstlerischen Leistungen motivieren. Der Wettbewerb soll eine Bühne sein für phantasievolles, originelles Musizieren – für Solisten, Duos
und auf verschiedenste Arten zusammengesetzte Ensembles und Bands, die sich einer Jury verschiedener genres präsentieren wollen.

Rock, Folk…..

Zielgruppe sind insbesondere die Akkordeonisten, die sich in keinem Akkordeonorchester oder -ensemble zuhause fühlen, sondern andere Wege des künstlerischen Ausdrucks suchen.
Ob das eine Folk-Gruppe ist oder etwa eine Rockband spielt keine Rolle.

Kreatives Spiel

Kreative Ideen sind dabei genauso erwünscht wie lebendiges, authentisches Musizieren. Neu ist dabei auch, dass die gespielte Literatur
völlig frei gewählt werden kann – egal welche musikalischen Neigungen die einzelnen Teilnehmer bevorzugen und präsentieren.

Bewertungsgrundlagen sind instrumentales Handwerk und musikalische Ausdrucksfähigkeit. Dazu werden Spielfreude, inniger Bezug zur Musik und Performance bewertet.

Moderner Wettbewerb

“Der Open-Accordion-Contest ist ein moderner Wettbewerb, der neben dem “Deutschen Akkordeon Musikpreis“ und dem “World Music Festival“ eine dritte Instanz werden soll”, meint der Harmonika-Verband.

Weitere Infos

openaccordioncontest.de
WWW.dhV-eV.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 16/04/2017
      Wir wünschen Euch allen schöne, musikalische Ostertage!!! Und ein besonderer Fernsehtipp für heute abend: https://www.aread more »

    • 03/04/2017
      Kurze Vorstellung des Debut - Albums "Passe Partout" von Trio Laccasax: https://www.akkordeon.de/akkordeon-news/trio-laccaread more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina