Oana Catalina Chitu & Bucharest Tango

Oana Catalina Chitu & Bucharest Tango

“Bucharest Tango” ist eine Reminiszenz ganz ohne falsche Nostalgie an das mondäne Bukarester Leben in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen. Oana Catalina Chitu (sprich Kitzu) und ihr virtuoses osteuropäisches Tangoorchester öffnen Türen zu bisher nur Insidern bekannte Tangos und Liedern aus Bukarest, dem staubigen Paris des Ostens.

Die in Berlin lebende Rumänin hat sich den melancholischen Tangos und Liedern aus dem Repertoire der großen Maria Tanase verschrieben. Oana Catalina Chitus warme voluminöse Stimme wird dem Tango und seinen Stars von damals absolut gerecht. Es gelingt ihnen die Arrangements wunderbar erfrischend zu gestalten und vom Sound doch der Tradition verbunden zu bleiben. So authentisch und trotzdem frei näherte sich bisher keine Säängerin der jüngeren Generation aus Rumäänien den Tangos ‘á la Romanesque’. Rumänien ist ein Land mit reicher musikalischer Tradition, den Alltag jedoch dominiert seit der Revolution billiger, am Fließband gefertigter Pop, der die virtuose Vorstadtmusik in ein Nischendasein drängt. Erst neuerdings gibt es wieder ein wachsendes Interesse für die muzica lautareasca. Sie trifft den Nerv mehrerer Generationen – die alt gewordenen Afficinados und ein junges urbanes Publikum.

Oana Catalina Chitu Vocals | Anton Slavic Violine | Valeriu Cascaval Cymbalon | Dejan Jovanovic Accordion | Alexej Wagner Guitar Alexander Franz Double bass Dimitris Christides Percussion Vladimir Karparov Saxophone, Clarinet

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina