Sinfonische Akkordeon Orchester Hessen: “Accordion meets Piano”

Sinfonisches Akkordeon Orchester Hessen
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 22.Mai 2016
17:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kurhaus – Friedrich-von-Thiersch-Saal

Kategorien


Ein außergewöhnliches Konzert 2016

Wie bereits seit mehreren Jahren wird auch 2016 wieder eine außergewöhnliche Veranstaltung im Kurhaus in Wiesbaden stattfinden:

Unter dem Titel „Accordion meets Piano” hat das Sinfonische Akkordeon Orchester Hessen (SAkkOH) den Ausnahmepianisten Erik Reischl zu Gast und lädt zu einem inspirierenden Musikerlebnis ein.

Unter der musikalischen Leitung von Thomas Bauer werden Stücke bekannter Komponisten wie Beethoven, Mussorgsky, Tschernov, Maminova und Borodin dargeboten. Mit diesem Programm stellt das Sinfonische Akkordeon Orchester Hessen einmal mehr unter Beweis, dass das Akkordeon neben den klassischen Musikinstrumenten ein mit der vollen Bandbreite musikalischer Ausdrucksfähigkeit ausgestattetes Instrument ist.

Als Solist des Abends konzertiert Erik Reischl. 1999 wurde er mit dem Kulturförderpreis des Rheingau-Taunus-Kreises ausgezeichnet. Im darauf folgenden Jahr gewann er den 1. Preis im Lenzewski Klavierwettbewerb, den 4. Preis des Internationalen Wettbewerbes „Valsesia Musica” (Italien) und wurde Finalist des Busoni-Wettbewerbes.

Anfang 2001 erreichte er als einziger Kandidat das Finale des Deutschen Musikwettbewerbes in Berlin, wurde mit einem Stipendium ausgezeichnet und in die Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler” aufgenommen.

Die musikalische Zusammenarbeit mit dem Sinfonischen Akkordeonorchester besteht schon seit mehreren Jahren – bereits 2009 und 2012 war Eric Reischl Gastsolist bei Konzerten des hessischen Auswahlorchesters.

Karten im Vorverkauf sind erhältlich über das Kurhaus Wiesbaden oder über -> www.sakkoh.de sowie über -> www.laoh.de

Alle Termine dieser Konzertreihe:

21.05.2015 / 18 Uhr / DAS WORMSER – Worms 22.05.2015 / 17 Uhr / Kurhaus Wiesbaden – Wiesbaden

Info: Der Verein Landes-Akkordeon-Orchester Hessen (LAOH) e.V. stellt eine Initiative zur musikalischen Weiterbildung von Akkordeonisten, Orchesterleitern und Akkordeonlehrern im Landesverband Hessen des Deutschen Harmonikaverbandes (DHV) dar. Um dem künstlerischen Arbeiten auf höchstem Niveau sowie der musikalischen Ausrichtung stärkeren Ausdruck zu verleihen, hat sich das Orchester 2013 den Namen „Sinfonisches Akkordeon Orchester Hessen” (SAkkOH) gegeben. Das SAkkOH gehört zu den besten Akkordeon-Orchestern Deutschlands.

Ermäßigung erhalten Kinder, Studenten, Behinderte mit Ausweis. Der Kartenpreis an der Abendkasse erhöht sich um 2 €.

Verkaufsstellen

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-service@wiesbaden-marketing.de
www.wiesbaden.de/t-info

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina