Liesel oder: Wozu sind Worte gut? – Lesung mit Musik

Lesung mit Musik
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 26.April 2016
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Abtei Brauweiler

Kategorien


Zu einer musikalischen Erzählung nach Auszügen aus dem Roman »Die Bücherdiebin« von Markus Zusak (Textbuch und Komposition Jonas Körfer) lädt der Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. unter der Überschrift „Liesel oder: Wozu sind Worte gut?“ am Dienstag in den Kaisersaal der Abtei Brauweiler ein.

Deutschland in den späten 1930er Jahren: Die kleine Liesel wird als Tochter von Verfolgten des Naziregimes in eine Pflegefamilie aufgenommen. Ein Jahr später sucht ein Jude bei der Familie Zuflucht. Nach und nach freundet sich Liesel mit ihm an und entwickelt sich zu seiner Beschützerin. Dabei kommt ihrer Begegnung mit Literatur und Musik große Bedeutung zu. Hier findet sie Trost, Hoffnung und schließlich ein Mittel, der Unmenschlichkeit entgegenzutreten. Sogar der allgegenwärtige Tod, der die Geschichte erzählt, zeigt sich beeindruckt.

Die Musik zu dieser Lesung bezieht sich auf die Geschichte eines Akkordeons, das in dem Roman eine wichtige Rolle spielt. Stilistisch spannt sie einen weiten Bogen – von hörspielartigen Geräuschen über Kammermusik bis hin zu launiger Tanzmusik. Spannungsvoll trägt die Musik wie in einem Melodram durch den gekürzten Roman.
Eine Hommage an Literatur und Musik – und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die Markus Zusaks Roman in vielen Facetten zeigt. Sie reichen von der Ausdrucksmöglichkeit für Liebe und Solidarität bis hin zur Hetze der Nazipropaganda.

Mitwirkende sind Hille Marks – Erzählung/ Elisabeth Wand – Violoncello/ Dorrit Bauerecker – Akkordeon/ Ulrike Neukamm – Oboe

Der Eintritt beträgt 10 Euro,
Mitglieder bezahlen 8 Euro

Vorverkaufsstellen:
Bücherstube Brauweiler, Mathildenstraße 6, Tel. (0 22 34) 83202

Buchladen Widdersdorf, Hauptstraße 37, Köln-Widdersdorf, Tel. (02 21) 5060792

Moewes – Buchhandlung, Venloer Straße 215, Pulheim, Tel. (0 22 38) 83730

Buchhandlung WortReich, Aachener Straße 624, Frechen-Königsdorf, Tel. (0 22 34) 2016226

Telefonische Vorbestellung sind im Büro des Freundeskreis Abtei Brauweiler,
Telefon, (0 22 34) 9854240 (Anrufbeantworter) möglich.

Karten gibt es an der Abendkasse eine Stunde vor Beginn der Lesung.

Weitere Infos unter: http://www.abtei-brauweiler.de/html/modules.php?name=News&file=article&sid=170

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina