Lydie Auvray – Klänge der Nacht – Musetteries

Lydie Auvray
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 20.August 2016
18:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Kloster Michaelstein

Kategorien


Lydie Auvray – Akkordeon, Gesang
Eckes Malz – Klavier, Percussion
Markus Tiedemann – Gitarren

Eine Nacht in Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Scharenweise strömten die Menschen zu den legendären „Bals Musette“. Angeführt vom Akkordeon pulsierte hier eine Mischung aus Musette, Tango, Latin und Swing. Eine solche Mischung bietet auch die Französin Lydie Auvray, die „Grande Dame des Akkordeons“, mit dem Programm „Musetteries“, in dem sie zu ihren Musette-Wurzeln zurückkehrt. Gemeinsam mit ihren beiden Begleitern unternimmt sie eine abwechslungsreiche Reise durch unterschiedliche musikalische Landschaften – vom klassischen Musette-Walzer über sinnliche Tangos bis hin zum Gypsy-Swing-Stil oder Swing-Waltz.
Zur Einstimmung des Abends genießen Sie bis zum Konzert mit dem Lydie Auvray Trio gegen 21.00 Uhr das Klosterambiente mit weiteren musikalischen Überraschungen. Für Ihr Wohlbefinden werden rundum gute Weine, Getränke, süße und herzhafte Köstlichkeiten angeboten.

Preis 1:             26.00 €
                 erm.23.00 €

Preis 2:         23.00 €
              erm.20.00 €

Eintrittspreis ohne Speisen und Getränke
Einlass ab 18.00 Uhr

 

Weitere Infos auch unter: https://shop.reservix.de/off/login_check.php?vID=14945&id=d6021322f448cacee72bdc32f363203a0743006541269065fa769590e9026aebce990b52bd8b406a1980756343ffd289&eventGrpID=186248&eventID=882749&info=1

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina