Avi Avital, Ksenija Sidorova, Itamar Doari – Between Worlds

Between Worlds
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 19.Januar 2017
19:15 - 23:00

Veranstaltungsort
Zeughaus Neuss

Kategorien


Der besondere Abend // WDR Kammerkonzert

Avi Avital, Mandoline
Ksenija Sidorova, Akkordion
Itamar Doari, Perkussion

 

Konzertbeginn 20 Uhr // Einführung 19.15 Uhr durch Dr. Matthias Corvin

 
 
Between Worlds

Béla Bartók (1881–1945)
Rumänische Volkstänze
Türkisches Volkslied
Israelisches Volkslied
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Sarabande aus der Ouvertüre im französischen Stil BWV 831
Itamar Doari (*1985)
Improvisation
Bulgarisches Volkslied
„Bucimis“
Sulchan Zinzadse (1925–1991)
3 Miniaturen basierend auf georgischen Volksliedern
Ernest Bloch (1880–1959)
Nigun aus Baal-Shem
Fritz Kreisler (1875–1962)
Prelude und Allegro
Manuel de Falla (1876–1946)
Sechs spanische Volkslieder
Heitor Villa-Lobos (1887–1959)
Aria (Cantilena) aus Bachianas Brasileiras Nr. 5
Nikolai Budashkin (1910–1988)
Konzert für Mandoline in a-moll

Der im letzten Jahr mit großem Erfolg eingeführte „Besondere Abend“ wird fortgesetzt mit Avi Avital, dem Star an der Mandoline. Es begleitet ihn die lettische Akkordeonistin Ksenija Sidorova und der israelische Perkussionist Itamar Doari. Das Programm „Between Worlds“ stellt tanzorientierte Kunstmusik von Bach bis Bartók neben Volkslieder und Tänze aus Israel, Bulgarien, Georgien, Spanien, Brasilien und der Türkei. In dieser hochkarätigen Besetzung steht
ein wahrhaft besonderer Abend zu erwarten.

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 22/05/2017
      Der 54. Internationale Akkordeonwettbewerb hat vom 15. – 21.05.2017 in Klingenthal stattgefunden. Dominiert wurde der Weread more »

    • 08/05/2017
      "Da ist man als Erwachsener begeisterter Musiker und spielt mit Liebe und Hingabe das Akkordeon. Wie schaffe ich es aber, read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina