Haus-Konzert mit Avi Avital, Ksenija Sidorova, Itamar Doari

2014-02-06_Ksenija-Sidorova_108_small
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 18.Januar 2017
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Kategorien


Avi Avital: Mandoline
Ksenija Sidorova: Akkordeon
Itamar Doari: Perkussion

„Between The Worlds“ – Werke von Johann Sebastian Bach, Fritz Kreisler, Manuel de Falla, Heitor Villa-Lobos und anderen sowie rumänische, türkische, bulgarische und israelische Volksmusik.

Manchmal ist nur ein einziger charismatischer Künstler notwendig, um die Aktien eines Instruments enorm steigen zu lassen, das bisher zu Unrecht im Schatten seiner beliebteren Geschwister stand. Der israelische Mandolinen-Virtuose Avi Avital hat in den letzten Jahren das Image seines kleinen mandelförmigen Zupfinstruments gründlich umgekrempelt und „Kontinente, Epochen, kulturelle Welten“ und natürlich das Publikum erobert.

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina