Neu in unserer Künstlerdatei: Trio akk:zent

akzzent-trio

Das trio akk:zent zählt trotz seines erst kurzen Bestehens zu den interessantesten Vertretern der österreichischen Jazz- und Worldmusicszene; vermutlich auch, weil „Jazz“ und „Worldmusik“ wohl nur unzureichende Beschreibungen seiner Musik sind. Die Grenzen dieser Begriffe scheinen den drei jungen Musikern nicht bekannt zu sein –  und was bleibt da anderes übrig, als sie gekonnt zu ignorieren. Stilistische Brüche werden ganz ungeniert zum Stil erhoben. Hier klingen polyphone Strukturen und Technobeats, leichtfüßiger Jazz und tiefgängiger Pop, Balkanmusik und Steirische Ziehharmonika so, als hätten sie schon immer zusammengehört. Und das ist wohl neben der Besetzung einer der Gründe, die trio akk:zent zu einer auf jeden Fall besonderen Klangerfahrung machen.

Als sich Paul Schuberth und Johannes Münzner 2011 in Imst zum ersten Mal begegneten schienen ihre Klangvorstellungen so gut zusammenzupassen, dass sie nach anfänglichen Improvisationen schnell begannen auskomponierte Duo-Stücke zu schreiben. Die Saxophonistin Victoria Pfeil, die musikalisch mit Paul Schuberth aufgewachsen ist, stieß wenig später zu dem Akkordeon-Duo dazu und komplettiert seither das Trio. Ihr Einfluss lässt einen einzigartigen Stil entstehen, der abwechslungsreich, unerwartet aber dennoch immer stimmig erscheint.
„Ihre Musik besitzt unbändigen Spielwitz, Experimentierfreudigkeit und eine ansteckende Lebendigkeit“ , bestätigt die Presse.

Anfragen, Infos und Termine unter:

www.trioakkzent.com/deutsch/trio/

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 22/05/2017
      Der 54. Internationale Akkordeonwettbewerb hat vom 15. – 21.05.2017 in Klingenthal stattgefunden. Dominiert wurde der Weread more »

    • 08/05/2017
      "Da ist man als Erwachsener begeisterter Musiker und spielt mit Liebe und Hingabe das Akkordeon. Wie schaffe ich es aber, read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina