Der heißeste Flirt seit der Erfindung des Akkordeons : Comedy mit Akkordeon

Pressefoto_Die_schwarze_Wit

Gnadenlos umschwärmt sie, Akkordeon spielend und singend, die begehrten Männer: Wenn La Signora – Carmela De Feo – auf Partnersuche geht, werden Mann die Beine weich. Die Künstlerin vereint Musik und Wort, Akkordeon und Kabarett und widmet sich so dem wohl beliebtesten Thema auf Erden – der Suche nach dem geeigneten Partner.Sexy Haarnetz, schwarze Bluse, schwarzer knöchellanger Rock und der unverwechselbare Schönheitsfleck auf der Wange – so heiß wie diese modische Offenbarung war zuvor nur Marilyn Monroe. „Man nennt mich La Signora und ich bin eine Frau“, diese Aussage umfasst die ganze Schlichtheit ihres Seins. Allein damit versteht es das Italo-Girl aus Oberhausen-Alstaden, das Publikum zu einer fantastischen Reise ins Reich der Vorstellungen zu entführen.

Ob Männlein oder Weiblein, der Zuschauer kann sich dem geballten italienischen Charme nicht entziehen, schließlich wartet noch ein tiefgängiges Finale bei der abgefahrensten Bräutigam-Schau seit Jahren. Typisch La Signora eben: Langweilig wird es mit dem Akkordeon spielenden Wirbelwind garantiert nie.

Das aktuelle Bühnenprogramm, aus dem sie Ausschnitte spielen wird, heißt: La Signora „Sei mein“.
Kein Zweifel, diese Frau ist durch und hat auch noch Spaß dabei.

Weiter Infos und aktuelle Termine unter: www.carmeladefeo.de/

Ein Eindruck:

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »