Internationaler Akkordeonwettbewerb in Klingenthal vom 06.-12.5.2013

Internationaler Akkordeon Wettbewerb Klingenthal

Im Mai 2013 sind zum 50ten Male wieder alle Akkordeonisten aus allen Ländern herzlich dazu eingeladen, am internationalen Wettbewerb Klingenthal teilzunehmen.
Der renommierte Wettbewerb, dem schon über 100 Anmeldungen aus 23 Ländern vorliegen, hat sich in den letzten Jahren- und Jahrzehnten nicht zuletzt dadurch einen Namen gemacht, dass es diesen Wettbewerb von Anfang an unter festen Leitgedanken gestellt hat.Im Mai 2013 sind zum 50ten Male wieder alle Akkordeonisten aus allen Ländern herzlich dazu eingeladen, am internationalen Wettbewerb Klingenthal teilzunehmen.
Der renommierte Wettbewerb, dem schon über 100 Anmeldungen aus 23 Ländern vorliegen, hat sich in den letzten Jahren- und Jahrzehnten nicht zuletzt dadurch einen Namen gemacht, dass es diesen Wettbewerb von Anfang an unter festen Leitgedanken gestellt hat, nämlich die Akkordeonsolisten und -ensemble zu fördern, die Vielfältigkeit des Akkordeonspieles darzustellen und zu unterstützen, das Zusammenspiel zu entwicklen, neue Kompositionen der Akkordeonmusik zu präsentieren und den Ausstausch unter den Musikern voranzubingen.

Zudem wird der Wettbewerb in der Woche vom 06. bis 12. Mai von einem erstklassigen Rahmenprogramm begleitet.

Traditionell beginnt die Woche mit dem Frühlingskonzert am Sonntag mit den Stadtorchester Klingenthal, der Solisten Marie-Luise Kuhnert und Therese Schindler. Unter der Woche finden dann zahlreiche Konzerte u.a. mit dem Akkordeonorchester Klingenthal, Matthias Matzke und Concertino, den Gruppen „Horalka“ und „Bayan-Mix“ statt.

Alle Details der Konzerte und Konzertorte, sowie Informationen über den Kartenvorverkauf finden sich in der Programmbroschüre auf der Homepage.

Abschluss bietet dann das Preisträgerkonzert am Sonntag, den 12. Mai um 17.00 Uhr in der Aula am Amtsberg.

Alle Infos finden sich auf der Hompeage unter www.accordion-competition.de.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina