Motion Trio aus Polen

Motion Trio aus Polen

Motion Trio – ein Akkordeontrio, das 1996 durch Janusz Wojtarowicz, Leader und Autor von meisten Kompositionen, gegründet wurde. Ein außergewöhnliches Ereignis auf dem Musikmarkt europa- und weltweit. Ihre Konzerte sind ein Schauspiel mit für Akkordeonisten eigener Dramatik. Sie sind Wegbereiter für die Moderne des Akkordeons.

In der Musik des Teams kann man Einflüsse von mehreren Musikrichtungen finden (von Rock über Jazz bis zur klassischen Musik).

as Motion Trio hat bereits mit zahlreichen renommierten Künstlern und Ensembles zusammengearbeitet, so unter anderem mit Krzysztof Penderecki, Michael Nyman, Henryk Mikolaj Górecki, Wojciech Kilar, Bobby McFerrin, Krzesimir Debski, Trilok Gurtu, Michal Urbaniak, Tomasz Stanko, dem WDR Rundfunkorchester Köln, dem Deutschen Filmorchester Babelsberg, der Sinfonietta Riga, der Sinfonietta Cracovia und dem Orquestra Sinfônica do Teatro Municipal in Rio de Janeiro. Das Motion Trio ist Preisträger des Grand Prix der IV. International Competition of Contemporary Chamber Music »Krzysztof Penderecki«.

Das Motion Trio hat fünf CDs eingespielt: “Pictures from the Street” hat unter anderem den Grand Prix der polnischen Musikindustrie, die Auszeichnung als beste polnische Aufnahme 2000 und die Auszeichnung CD des Jahres des polnischen Jazzi Magazine erhalten
An der University of Chicago, an der Royal Academy of Music in London und am Pariser Conservatoire haben die drei polnischen Musiker Meisterkurse gegeben. Im Januar 2008 gaben sie ihr Debüt in der New Yorker Carnegie Hall.
Das Motion Trio wurde in Frankreich mit dem Gus Viseur-Preis in der Kategorie “Musikalische Entdeckung des Jahres” gewürdigt und hat Konzerte auf sechs Kontinenten in einunddreißig Ländern gegeben, darunter Konzerte in der New Yorker Carnegie Hall, im Skirball Center for the Performing Arts in Los Angeles, im Wiener Konzerthaus und im Barbican Center in London.

Janusz Wojtarowicz, Akkordeon
Pawel Baranek, Akkordeon
Marcin Galazyn /strong>, Akkordeon

Homepage von Motion Trio

CD: Play-Station
CD: Pictures from the Street

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina