Impulse für gute Probenarbeit mit Heidrun Neugebauer

Impulse für gute Probenarbeit
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 6.März 2016
09:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Haus der Musik

Kategorien


Alle Amateurmusiker wissen: ob Geburtstagsständchen, Straßenfest oder Galakonzert – jeder gelungene Auftritt muß geprobt werden!
Regelmäßige Proben sind notwendige Grundlage jedes Orchesters – und nehmen den weitaus größten Teil der Zeit in Anspruch, die wir für unser Hobby gemeinsam verbringen.

Naturgemäß birgt jede Orchesterprobe auch einegewisse Spannung, bedingt durch Unterschiede bei Interessen, Empfinden, Können und Lerntempo der Beteiligten. Besonders der Dirigent ist hier gefordert, soll er doch die Probe maßgeblich gestalten, die Spieler anleiten und zu einem gemeinsamen Klangkörper zusammenführen – und das jedenfalls im Amateurorchester nach Möglichkeit so, daß die Spieler Spaß haben und zu weiterer Arbeit motiviert werden.

Wir wollen versuchen, diesen Impuls einer breiteren Basis zugänglich zu machen. Den Rahmen dafür bietet eine eintägige Fortbildung mit Literatur im Schwierigkeitsgrad Mittelstufe. Die Form der Teilnahme kann jeder entsprechend seinen Fähigkeiten und Wünschen frei wählen: spielend im Lehrgangsorchester, aktiv am Dirigentenpult oder passiv hospitierend.

 

Zielgruppe
Dirigenten, Ensembleleiter, Stimmführer, Orchesterspieler ab Mittelstufe
Lehrgangsinhalte
  • Kommunikation und Motivation
  • Spieltempo und Lerntempo
  • Umgang mit Leistungsunterschieden
  • Dirigat vs. Verbale Vermittlung
  • Dirigier- und Schlagtechniken
  • Heranführung an unbekannte Literatur
  • Literaturauswahl, Programmgestaltung
Literatur (Elementar- bis Mittelstufe)
Prager Skizzen            Fritz Pilsl
City Moments             Hans-Günther Kölz
Micro Suite Nr. 3       Wolfgang Ruß
Literaturwünsche aktiver Teilnehmer können bei rechtzeitiger Vereinbarung mit der Dozentinund Klärung der Notenbeschaffung berücksichtigt werden.

Impulse für gute Probenarbeit

wie gelingt die Kombination von Arbeit, Spaß und Erfolg?
Fortbildung für Dirigenten und Akkordeonisten
Dozentin: Heidrun Neugebauer

 

Weitere Infos unter: http://dhv-ev.de/veranstaltungen/impulse-fuer-gute-probenarbeit-mit-heidrun-neugebauer/

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina