Duo “Tabumone” Bajan & Violine, ST. NIKOLAI KIRCHE IN BAKEDE

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 16.Juli 2015
19:00 - 23:00

Veranstaltungsort
NIKOLAI KIRCHE IN BAKEDE

Kategorien


Das Repertoire des Duos spannt einen weiten Bogen von Bach bis Piazzolla. Eine abwechslungsreiche Quintessenz aus warmer, leidenschaftlicher Violinen-Stimme und dem breiten Spektrum an Klangfacetten eines Knopf-Akkordeons. Dies alles gelingt den Musikern auf höchstem Niveau, ohne dabei an Charme und Eleganz zu verlieren. Neben dieser Spielfreude, dem wohl augenscheinlichsten Merkmal dieses Duos, ist ihr Auftritt auch eine Hommage an die Schönheit der Musik.

Tatjana Bulava Musikpädagogin, Konzertsolistin, Theatermusikerin & Autorin (Wörterbuch “Sprachidentitäten”).
Die gebürtige Ukrainerin, lebt seit über 20 Jahren in Deutschland. Musikstudium im Fach Bajan & Dirigieren in Kiev Konservatorium (Ukraine) und Musikhochschule Hannover im Fach Bajan (Solisten Klasse).
Teilnahme an verschiedenen internationalen Akkordeon-Wettbewerben, diverse Solo-Auftriitte, CD-Aufnahmen, gemeinsame Konzerte mit Hannoverscher Oratorienchor, Jugendsinfonieorchester, Gruppe “Poesie” etc.
U.a. Tätigkeit beim Schauspielhaus Hannover, Schauspiel Köln und beim berühmten Berliner Ensemble / Berlin, Inszenierung „Dreigroschenoper“/ Regie Robert Wilson.
2008-2010 Weltreisen mit dem Berliner Ensemble / Gastspiele in Polen, Italien, Tschechei, Israel, Holland, Norwegen, Frankreich, Hong-Kong. Mitglied im hannoverschen Künstlerverein.

Moritz Ter-Nedden: Violinstudium an der Hochschule für Musik Detmold und der Musikhochschule Hannover; solistische Auftritte ab dem 15. Lebensjahr; Leidenschaftlicher Kammermusikspieler, noch als Schüler erwarb den Beethoven Bonnensis Förderpreis als Primarius eines Streichquartetts. Mehrfacher Stipendiat und Preisträger des Alumni Kammermusikwettbewerbs der HfM Detmold. 2013 gründete er in Hannover das Daphnis Quartett mit dem er zahlreiche Konzerte sowie Rundfunkübertragungen des NDR und SWRs unternahm. Kürzlich erhielt er ein Stipendium der Yehudi Menuhin Foundation “Life music now”. Mit dem Bajan im Duo erlebt er gerade eine Geburtsstunde der neuen, aufregenden wie vielfältigen Duo-Formatio

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina