Die vier Jahreszeiten Open Air mit Martynas Levickis

MARTYNAS-LEVICKIS ,Copyright: Aiga-Ozolina
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 23.Juni 2017
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Schlosshof Bleckede

Kategorien


 Nicht vier, sondern acht Jahreszeiten erklingen im Schlosshof in Bleckede, wenn der litauische Ausnahmeakkordeonist und Festspielpreisträger Martynas Levickis zusammen mit seinem Mikroorkéstra zum stimmungsvollen Konzertabend unter freiem Himmel lädt – vier von Vivaldi, vier von Piazzolla und dazu noch das Herbstlied „Oktober“ aus dem Jahreszeiten-Zyklus von Tschaikowski. Vom barocken Konzert bis zum modernen Tango – größer könnte der Unterschied zwischen den Kompositionen kaum sein. Und doch bilden sie eine überzeugende Einheit, die hier in der Bearbeitung für Akkordeon und Orchester zu hören ist.

Künstler

VIVALDI Die vier Jahreszeiten op. 8 Nr. 1-4
TSCHAIKOWSKI Oktober „Herbstlied“ aus: Die Jahreszeiten op. 37a
PIAZZOLLA Die vier Jahreszeiten (Las Cuatro Estaciones Porteñas)
(alle Werke in der Bearbeitung für Akkordeon und Orchester

Weitere Informationen unter http://festspiele-mv.de/konzerte/program/die-vier-jahreszeiten/

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina