Akkordeon Workshop: TANGO ARGENTINO

Akkordeon Workshop: TANGO ARGENTINO
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25.Februar 2017 - 26.Februar 2017
Ganztägig

Kategorien


„Verführung und Hingabe!“
Tango Argentino – Akkordeon Stilistik Workshop mit Carmen Hey

Tipps & Tricks für leidenschaftlichen Ausdruck und Spieltechnik, damit dein Tango authentisch, temperamentvoll, lebendig, und anziehend klingt.

Für Spieler/innen mit (mindestens) Grundkenntnissen. Gemischtes Level erwünscht.

Direkt zur Anmeldung hier.

 

Zeit für Musik – Zeit für dich

Du hast Lust einzutauchen in die Welt der atmenden Akkordeon Töne? Möchtest gerne neue Fähigkeiten und Know How für deine Ausdrucksmöglichkeiten entdecken? Du möchtest kreativ sein und ganz entspannt künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten ausprobieren oder weiterentwickeln – zusammen mit Gleichgesinnten? Du möchtest deine Spielkunst erweitern oder Neues kennenlernen?

In Carmens Workshops für Akkordeon findest du den optimalen Rahmen, damit dieses musikalische Erlebnis stattfinden kann. Sie ist begeisternd, motivierend mit Ihrer frischen Art und der langjährigen fachlichen Erfahrung. Du nimmst zusätzlich zum Kurs auch noch etwas ganz Besonderes mit nach Hause: Sonne im Herzen! Es macht einfach richtig Spass, mit Carmen zu arbeiten, dazuzulernen und sich von ihr inspirieren zu lassen. Unbedingt Teilnehmerstimmen lesen!

Kreatives Lernen – Tango Intensität spüren

Diser Workshop ermöglicht dir ein intensiveres Eintauchen in die Welt des Akkordeons und der Stilistik des Tango Argentino, des hingebungsvollen, rhythmischen & leidenschaftlichen Akkordeonspiels. Mit Leichtigkeit, kreativen Ideen und viel Know How werden Spielkunst und Ausdruck erlernt, trainiert und angewendet.

Mit schönen Übungen und der inspirierenden, wie feinfühligen und einfühlsamen Führung durch Carmen, erfährst du eine ganz neue Art der Herangehensweise an Musik. Und eine Erweiterung deiner musikalischen Intensität – sowohl am Instrument, wie auch persönlich. Jeder Teilnehmer ist besonders und jeder Akkordeonspieler hat seine ganz individuelle Note /Stärke, die gesehen und herausgearbeitet wird während des Worhshops.

Das bekommst du – Inhalte

  • Balgtechnik für rhythmische Akzente – Alles was du brauchst in einem Work-Book.
  • Impulsintelligenz nutzen für starken Ausdruck – Wo, wann, wie, was tun.
  • Intuition des eigenen Körpers verstärken – Der innige Blick hinter die Notenwelt.
  • Tonbildung und Ausdruckskraft – Das atmende Akkordeon.
  • Gestaltung und Umgang der Melodien – Die Kunst des Zeitgefühls in der Musik.
  • Die feinen Nuancen und Zwischentöne – Musikalisches von Innen nach Außen.
  • Ton-Vibrato und andere Stilistik Tricks & Tipps zu Tango Argentino

Zielgruppe – Für wen gedacht

Ansprechen möchten wir Akkordeonspieler/innen (Knopfakkordeon oder Tastenakkordeon & Bandoneon) mit mindestens Basis-Spiel-Level. Aber auch Profi Akkordeonisten/innen die sich in Spieltechnik, Stilistik, Ausdruck und Gefühl weiterbilden möchten. Sowohl jene, die schon etwas länger Akkordeon spielen, aber auch alle, die oftmals schon seit ihrer Kindheit das Musizieren auf dem Akkordeon mit mehr oder weniger ´Leidenschaft´ betreiben durften.

Neue Erfahrungen, ein neuer Blick auf dich und dein Instrument und vor allem einer neuen Begeisterung dürfen erwartet werden. Nichts bleibt wie es mal war… hier in positivster Weise. Lass dich überraschen und schmeisse alte Glaubenssätze über Bord. Du bist Musik. Koste und geniesse sie, deine Individualität und probiere dich einfach mal neu aus! Du bist sehr gut aufgehoben und unterstützt in Carmens Workshops.

Entspanntes Musikmachen – Eine Reise ins Glück

Wer Musikunterricht nimmt, weiss wie beglückend Musikmachen sein kann. Die Grundidee ist, eine Reise in die Hauptstadt und Musikunterricht miteinander zu verbinden, wobei vor allem erwachsene Hobbymusiker angesprochen werden sollen.

Von Beruf und Familie gefordert, fehlt es vielen oft an Zeit, aber auch an Muße, sich stärker dem musikalischen Hobby zu widmen. Hier möchte Carmen mit ihren Workshops einladen und einen Raum schaffen, in dem intensive Beschäftigung mit Musik stattfinden kann. Und darüber hinaus das wunderschöne Bedürfnis wecken, der Musik auch nach dem besuchten Workshop wieder größeren Raum zu geben.

Es ist bereichernd, sich für die Musik auf die Reise zu machen: Fernab vom Alltag, inmitten der inspirierenden Stadt Berlin, in einer Gruppe Musikbegeisterter erhält das Lernen eine andere, neue Qualität. Alle Sinne öffnen sich – und du kannst dich der Musik mit einer Ausschließlichkeit widmen, die der Alltag gemeinhin nicht zulässt. So erhältst du wichtige Impulse für dein Musizieren und bist motiviert, auch in Zukunft dieses ebenso emotionale wie persönliche Ausdrucksmittel weiter für dich zu pflegen.

Begeisterung – Motivation mitnehmen

Der Schwerpunkt des Workshop liegt vor allem in der individuellen Ausdrucksfähigkeit jedes teilnehmenden Musikers. Sei es ein beginnender Musiker, ein Hobbymusiker oder ein erfahrener Profimusiker. Der Umgang mit dem Balg, Tonbildung, schöner und gelungener Ausdruck!

Aktives Musikmachen ist ein ganz besonderer Genuss. Insbesondere dann, wenn dieses Vergnügen mit anderen Mitspielern geteilt werden kann.

Das Erlebnisreichste, der Kern und Hauptfokus in den Workshops mit Carmen: es dreht sich stets um das eigene, erlebenswerte Gefühl beim musizieren.

Und das kommt immer an, im Ohr und im Herz!

Sei dabei und mach mit! Ich freue mich sehr auf dich und dein Akkordeon :))

Zur Anmeldung: https://creativeatelier.info/tango-argentino/

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina