Radiowissen auf Bayern 2, Dokumentation Akkordeonale 2015 auf Youtube

Radio Wissen BR 2 / Dokumentation Akkordeonale 2015

Vielleicht habt ihr am Wochenende noch Zeit, Euch zwei interessante Dokumentationen anzuhören, bzw. anzusehen, die wir im Netz für Euch gefunden haben:
Zun einen gab es am Mittwoch eine ca. 22 minütige Radioreportage auf Bayern 2 im Rahmen der Serie “RadioWissen” über das Akkordeon, mit wirklich interessanten
Hintergrundinformationen und wissenswerten Fakten über unser Instrument.
In der Sendung “Das Akkordeon – Quetschn, Schifferklavier, Ziehharmonika”geht der Autor Markus Mähner auf historische Entwicklungen ein, versucht den schnellen und weltweiten Erfolg des “Maurerklaviers” zu erklären und geht detailiert auf das Instrument und seine Eigenschaften ein. Außerdem wird z.b. auf die Geschichte des Bandoneon eingegangen, Unterschiede erklärt oder auch auf spezielle Instrumente we das Vibrandoneon eingangen. Durchgehend wird die Sendung begleitet von Andreas Hinterseher Musiker bei Quadro Nuevo, der die Erläuterungen beispielhaft untermalt. Ihr findet diesen Bericht auf der Seite http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-radiowissen.shtml#. Sendetermin war der 15.03.2016. Die Sendung kann auch bei Itunes als Podcast geladen oder auch als Mp3 heruntergeladen werden.

Außerdem sehr empfehlenswert: Auf Youtube haben wir eine wunderbare Dokumentation über die Akkordeonale 2015 gefunden die einen interessanten und spannenden Einblick in das
Tourneeleben des – in diesem Jahr 8-jährigen – Festivals bietet. Der Film von Muriel und Imanuel Spiegel begleitet das einzige “tourende internationale Akkordeonfestival der
Welt” bei den Proben, auf den unterschiedlichen Bühnen oder auch bei den Arbeiten zwischen unterschiedlichsten Spielorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Zu Wort kommen sowohl die Verantwortlichen des Festivalmanagements, die internationalen Musiker, u. a. Teija Niku aus Finnland, David Yengibarian aus Armenien, Niamh Ní Charra aus Irland und Thilo Plaesser aus Deutschland, Tontechniker und auch Festivalleiter und Organisator Servais Haanen.
Ein 23-minütiger kurzweiliger Film, auch in HD-Qualität verfügbar, mit wunderschönen Bildern sowohl von der Bühne als auch vom Alltag hinter den Kulissen. Sehenswert!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 22/05/2017
      Der 54. Internationale Akkordeonwettbewerb hat vom 15. – 21.05.2017 in Klingenthal stattgefunden. Dominiert wurde der Weread more »

    • 08/05/2017
      "Da ist man als Erwachsener begeisterter Musiker und spielt mit Liebe und Hingabe das Akkordeon. Wie schaffe ich es aber, read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina