Einladung zur Vorgründungsphase des Bundesakkordeonorchesters

Deutscher Harmonika Verband e.V. Logo

In diesem Jahr werden die Vorbereitungen zur Gründung eines neuen Auswahlorchesters im Deutscher Harmonika-Verband e.V. beginnen. Das Bundesakkordeonorchester (BAO) soll ab Januar 2011 seine Arbeit aufnehmen und sich aus Akkordeonisten aus ganz Deutschland zusammensetzen, die auf professionellen Niveau spielfähig sind.
Die Aufgabe des neu zu gründenden Bundesakkordeonorchesters ist es, die Entwicklung der Akkordeonorchestermusik sowie Entstehung neuer Musik für Akkordeonorchester durch deren Aufführung gezielt zu fördern und darüber hinaus mittelfristig auch durch Tonaufnahmen dauerhaft zu dokumentieren.

Das Angebot des BAO zur Mitwirkung im Orchester richtet sich dementsprechend an Musiker, die entweder hauptberuflich als Musikstudenten, Musiklehrer, Solisten, oder Dirigenten mit dem Akkordeon verbunden sind oder die aufgrund ihrer Spielfähigkeit auf professionellem Niveau auch als Amateure für eine Mitwirkung in einem solchen Ensemble ausreichend qualifiziert sind. Dies kann ggf. durch ein Vorspiel oder entsprechende Referenzen nachgewiesen werden.

Als Termin für die Vorgründungsphase des BAO vorgesehen ist bisher der 19. Juni 2010.
Der Termin wird nach Ablauf der Anmeldefrist je nach Anzahl der Teilnehmer und sonstigen Interessenten aus organisatorischen Gründen evtl. noch auf den 13. Juni vorgezogen oder sogar um den 13. Juni ergänzt.

Eine genaue Terminplanung wird nach Sichtung der Anmeldungen noch im Mai 2010 verschickt.

Um Rücksendung der anliegenden Interessensbekundung bitten wir daher bis zum 20. Mai 2010.

Quelle und weitere Infos unter: http://www.dhv-ev.de

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina