Frank Grischek

GrischekKdatei

Akkordeon-Kabarettist
 Frank Grischek

Frank Grischek ist so facettenreich, emotional und virtuos, dass neben seiner wunderbaren Musik auch seine schlechte Laune, sein staubtrockener Humor und seine stoische Miene höchstes Vergnügen bereiten. Auftritte auf namhaften Kabarettbühnen im deutschsprachigen Raum und regelmäßige Engagements auf Akkordeonfestivals sind fester Bestandteil seines Tourplans.
Der Piano-Akkordeonist lässt seine „Borsini Superstar“ nie aus den Augen. Bekannt von zahlreichen Auftritten mit Henning Venske und Jochen Busse sowie als Solokabarettist, behauptet Frank Grischek von sich selbst „Ich kann nix anderes.“ – und kokettiert. Denn er kann auch erzählen, überzeichnen, konterkarieren. Seinem Publikum bietet er Erlebnisse zwischen Konzert und Kabarett. Oder eben beides zusammen.


Presse + Meinungen

„     Für schlechte Laune gefeiert zu werden – das muss man erst einmal schaffen. Ein Vollprofi darin ist der Akkordeonist und Kabarettist Frank Grischek.“ – Hamburger Morgenpost

     „Ein hinreißend beleidigter Akkordeonkünstler.“ – Dieter Hildebrandt

„    Jubelstürme holte sich der Akkordeonist Frank Grischek nicht nur für seine wuchtigen Interpretationen von Piazzolla-Tangos, Bach, Chopin oder Musette-Walzern ab, sondern auch für seine (…) unerreicht leidend-mürrische Miene.“ – Süddeutsche Zeitung

 
Programme

S    Seit 2001: Jahresrückblick mit Henning Venske als musikalische Begleitung

       2011:            Soloprogramm: „unerhört“

       2015:            Soloprogramm: „Der kann das.“

       2015:            Duoprogramm: „Das Konzert“ – mit Ralf Lübke (Ex-Gitrarrist Rosenstolz)

       Ab 2017:       Solokonzert: „Akkordeon. Aber schön.“

 

 Diskografie

       2006:            „Solo“

       2008:            „So weit“

       2013:            „Was zusammen gehört“

       2016:            „Fünf Stücke“ – mit Ralf Lübke

 
Referenzen und Auszeichnungen (Auszug)

1996:            1. Platz beim NDR-Comedy-Preis – zusammen mit Käthe Lachmann

       2010:            Ehrenpreis „Deutscher Kleinkunstpreis“ für Venske/Busse

       2012:            Förderpreis Goldener Rottweiler

       2012:            2. Platz Paulaner Solo

       Zusammenarbeit mit Henning Venske, Alfons, Annett Louisan, Jochen Busse, Karl Dall, Mirelle Mathieu, Alma Hoppe, Gerd Spiekermann, Georgette Dee,…

 

 Video

 https://www.youtube.com/watch?v=xzikJFtawQY&feature=youtu.be

 

 Kontakt und Buchungsanfragen

 KÜVE Deutsche Künstlervermittlung GmbH & Co. KG

 Kerstin Taube

 Tel.: 040 890 64 511

 Mobil: 0170 28 50 449

 E-Mail: taube@kueve.de

 Web: www.frankgrischek.de / www.kueve.de

 

 Facebook: https://www.facebook.com/Akkordeonkabarett/?fref=ts

 YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxClhqjKCIzyw4TNWD788IQ

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ