Sehnsuchtsort Rügen, Musikalischer Ausflug zu den Kreidefelsen mit Martynas Levickis

Martynas Levickis
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 20.März 2017
11:00 - 13:30

Veranstaltungsort
Sassnitz, Glasbahnhof im Stadthafen

Kategorien


Was wäre Rügen ohne die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund? Der Königsstuhl gilt als das Wahrzeichen der Insel und ist weltberühmt. Das Grün der Wälder, das Weiß der Kreide, das sich im Wasser in Türkis verwandelt – die Farben der Rügener Kreideküste sind äußerst beeindruckend! Und wie könnte man diese Schönheit besser entdecken als vom Wasser aus? Nach einer musikalischen Begrüßung im Glasbahnhof zeigt eine Schiffsrundfahrt das imposante Naturschauspiel von der Seeseite aus  – mit Mittagssnack und Akkordeonklängen  von Festspielpreisträger Martynas Levickis.

 

ROSSINI Cavatine „Largo al factotum“ aus der Oper „Der Barbier von Sevilla“
PAGANINI Variationen über Caprice Nr. 24 a-Moll (orig. für Violine solo, Arr: Palmer/Hughes)
TSCHAIKOWSKI Oktober „Herbstlied“ aus: Die Jahreszeiten op. 37a    
GALLIANO La Valse à Margaux

BIZET/RODRIGUEZ Carmen habanera a la Cumparsita
FOSSEN Flick-Flack
LECUONA Malagueña
PIAZZOLLA Libertango
MONTI Csárdás

 

Künstler:
Martynas Levickis Akkordeon

Veranstaltungsende 13:30 Uhr

Preis € 40.- (inkl. Schifffahrt mit Verköstigung / zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

 
Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ