Michael Wollny/Vincent Peirani Duo

wollny_peirani_act_joergsteinmetz_03
Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 8.Februar 2017
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Kirche Neumünster

Kategorien


Zwei atemberaubende Musiker, die erstmals zusammen im Duo spielen.

Vier Jahre nach der wunderbaren Einspielung von «Thrill Box», dem Trio-Album von Vincent Peirani mit Michel Benita (bass) und Michael Wollny (piano), kehrt der junge Akkordeon-Maestro aus Frankreich zusammen mit dem deutschen Ausnahmepianisten auf die Bühne zurück. Diesmal für ein tête-à-tête und mit einigen neuen Kompositionen für die virtuosen vier Hände.

Beide gelten zu Recht als leuchtende Fixsterne am europäischen Jazzhimmel, beide wurden in ihren Heimatländern vielfach ausgezeichnet, sei’s mit dem Victoire du Jazz oder dem ECHO Jazz, und beide sind Querdenker, die sich musikalisch in keine Schubladen stecken lassen. Ihr Markenzeichen ist das Unberechenbare, die Suche nach dem bisher Ungehörten, der Mut, sich dem Moment hinzugeben und das Unvorhergesehene selbstverständlich klingen zu lassen.

Auch hier dürfen wir mit Stolz verkünden: Eine Schweizer Konzertpremiere, die hohe Wellen werfen wird.

Programm:
19.00h Türöffnung
20.00h Michael Wollny/Vincent Peirani

Preise

CHF 60/50/40 (unnummerierte Sitzplätze, freie Platzwahl)

Weitere Infos unter: http://allblues.ch/Michael-WollnyVincent-Peirani-Duo/1884

 

Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina