52. Internationaler Akkordeonwettbewerb Klingenthal

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 4.Mai 2015 - 10.Mai 2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Klingenthal

Kategorien


Auszug aus dem Wettbewerbsflyer:

“Klingenthal, die Musikstadt am Fuße des Aschberges in der herrlichen vogtländischen Landschaft unmittelbar an der Grenze zur benachbarten Tschechischen Republik, die Wiege des deutschen Akkordeonbaues, ruft für den Mai des Jahres 2015 wieder die Akkordeonisten aller Nationalitäten und aller Länder mit ihren zahlreichen Freunden zum traditionellen »Internationalen Akkordeonwettbewerb Klingenthal«.
Auch in diesem Jahre sei wieder an die Zielstellungen erinnert, die über vier Jahrzehnte Richtschnur des Handelns für die Veranstalter der Klingenthaler Wettbewerbe waren und auch weiterhin gelten. Sie waren von Anfang an die Grundlage dafür, dass diese stets von einem hochkarätigen Rahmenprogramm begleiteten Wettbewerbe zu den künstlerisch anspruchsvollsten und niveauvollsten in der Welt gezählt werden.
Die Handlungsmaxime bestehen
  • in der Förderung des solistischen Akkordeon- und Bandoneonspiels für alle Altersklassen
  • in der Ausprägung der vielfältigen Möglichkeiten der Akkordeonmusik im Solo und im Ensemble
  • in der Praktizierung des Zusammenspiels des Soloakkordeons mit einem sinfonischen Orchester
  • in der Interpretation von Kammermusik für mehrere Akkordeons und im Zusammenspiel des Akkordeons und Bandoneons mit anderen Musikinstrumenten
  • in der Vorstellung neuer Kompositionen für das Akkordeon
  • in der Pflege des Erfahrungsaustausches zum Akkordeon und zum Bandoneon, zur Akkordeon- und Bandoneonmusik auf musikästhetischem und musikpädagogischem Gebiet, aber auch zu instrumentenbautechnischen Fragen mit dem heimischen Musikinstrumentenbau.
Die enge Zusammenarbeit mit international angesehenen Künstlern, Musikpädagogen, Komponisten, Orchesterleitern und Musikwissenschaftlern sowie mit dem Deutschen Harmonika-Verband, dem Deutschen Akkordeonlehrer Verband, dem Tourismusverband Vogtland und dem »Freundeskreis Internationaler Akkordeonwettbewerb Klingenthal« garantiert auch für das Jahr 2015 ein hohes künstlerisches Niveau der Wettbewerbe und ihres Rahmenprogramms.
Die Veranstalter können sich dabei auf die gute Unterstützung des Freistaates Sachsen, des Landkreises Vogtland und des Kulturraumes
Vogtland-Zwickau, der gastgebenden Stadt Klingenthal und ihrer Bürger, vor allem natürlich der Musikinstrumentenbauer, verlassen. Klingenthal wird auch im Mai 2015 für die Akkordeonisten und Bandoneonisten sowie alle ihre Freunde wiederum zu einem nachhaltigen Erlebnis werden.”
Alle weiteren Informationen und Anmeldeunterlagen für Solisten und Gruppen finden Sie unter: http://www.accordion-competition.de
Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ



  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina