Tango-Fascinaciôn in neuer Besetzung

enriquejudita_0

„Tango, erzähl´ mir eine Geschichte … flüstere mir süße Lügen ins Ohr über eine liebenswerte, schönere Traumwelt. Öffne mir eine Tür, durch die die fiebernde Seele
dem Schmerz entfliehen kann … „ Tango Fascinación präsentiert überwiegend argentinische Interpreten und Tänzer, die das Lebensgefühl des Tango auf die Bühnen zaubern. MIt neuer Besetzung: Ensemble Gabriel Merlino und erstklassige Showtanzpaare. Highlight: Die für den Gardel-Preis nominierte Sängerin Vanina Tagini und der Bandoneón Weltklasse Virtuose Gabriel Merlino (Buenos Aires). Sie werden im kommenden Jahr auf Tournee gehen.Vor 100 Jahren in den Hafenbordellen der Metropole Buenos Aires am Rio de la Plata aus kreolischen, europäischen und afrikanischen Einflüssen entstanden, hat der Tango Argentino Anfang unseres Jahrhunderts die Salons der Aristokratie und in den goldenen 20ern die Tanzpaläste der Großstädte erobert. Mittlerweile ist das Tangofieber überall in Europa ausgebrochen.
Tangobars, Tangokurse, Tangoshows – aus keiner größeren Stadt sind hierzulande diese Aktivitäten wegzudenken – im Gegenteil – die Fieberkurve steigt weiter rapide an! Die melancholische, gebrochene Melodik, der ständig variierende Rhythmus und die verschlungenen Tanzbewegungen – der Tango ist eine ganz besondere Form des Tanzes zu einer intensiven betörenden Musik.

Das Ensemble von Gabriel Merlino bedient sich einer musikalischen Sprache, die sowohl rhythmische und melodische Merkmale traditioneller Tangomusik als auch moderne Elemente des zeitgenössischen „Tango Nuevo“ sowie Jazz in seinen Arrangements verbindet. “Die erstklassige Vokalistin Vanina Tagini (aus Buenos Aires) fesselt die Zuschauer mit ihren tiefgehenden Interpretationen des immer wieder leidvollen, gelegentlich süßen, aber unsagbar lebendigen Tango-Themas”, heißt es in der Pressemitteilung.

Wer wie sie mit dem Wasser des Rio de la Plata getauft ist, beherrscht eben die Bandbreite und Ausdrucksmöglichkeiten des Tango Argentino auf authentische, leidenschaftliche und tanzbare Weise

Bandoneon: Gabriel Merlino
Gesang: Vanina Tagini
Piano + Cajon: Roman Schuler
Geige: Liv Wagner

Kontakt:

http://www.musiccontact.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 16/04/2017
      Wir wünschen Euch allen schöne, musikalische Ostertage!!! Und ein besonderer Fernsehtipp für heute abend: https://www.aread more »

    • 03/04/2017
      Kurze Vorstellung des Debut - Albums "Passe Partout" von Trio Laccasax: https://www.akkordeon.de/akkordeon-news/trio-laccaread more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina