José Dias schenkt Akkordeons ihr Leben

akkordeonwerkstatt_com

Ein Akkordeon besteht aus bis zu 16 000 Einzelteilen. Wer so ein Instrument, das bis zu 40000 Euro kostet, auseinanderlegen und wieder zusammenbauen kann, der versteht sein Handwerk. Einer von ihnen ist José Dias aus Dortmund. Zu ihm kommen die Orchestermitglieder wie Privatleute Ihm Vertrauen sie ihr Instrument an, das mehr ist als nur ein Klangkörper.Es hat oft ein Leben mitgeprägt, hat Stimmung auf Hochzeiten gemacht, hat die Traurigkeit eines glanzlosen Tage in sich aufgesaugt oder das herrliche Gefühl eines Frühlingsmorgen. Jose Dias kennt die Empfindungen. Der gelernte Dreher spielt selbst Akkordeon. Er weiß, wie man diese wertvollen zumeist handgefertigten Instrumente behandeln muss, um ihnen nicht die Seele des Spielers zu nehmen. Ein guter Akkordeonspieler, der lernt, mit seinem Akkordeon zu atmen, lächelt ungläubig über seine Umgebung, die eines der schönsten Instrumente mit Begriffen wie Quetsche oder Schifferklavier abqualifiziert.
Gelernt hat José Dias das Handwerk von seinem Onkel Leonel. der 27 Jahre bei Fratelli in Castelfidardo gearbeitet hat. Castelfidardo, die italienische Stadt, in die viele Akkordeonspieler einmal in ihrem Leben pilgern. Weil es nirgendwo sonst so viele berühmte Akkordeonhersteller gibt: Guerrini, Bugari, Pigini, Excelsior, Fratelli – um einige zu nennen.
Wer hier sein Handwerk lernt, der versteht etwas von Akkordeons.
Und José Dias führt diese Tradition in der Familie weiter – in Dortmund im Ruhrgebiet. Dort weiß man diese Handwerkskunst zu schätzen.

Klaus Spellmeyer

Der Kontakt:
Akkordeonwerkstatt in Dortmund:

José Dias
Konradstr.49
44379 Dortmund (Kirchlinde)

Tel.: (0172) 2 34 40 05
oder (0231) 81 07 70
Homepage: www.akkordeonwerkstatt.com

Ein interessanter Bericht findet sich unter:

Der Westen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Neuigkeiten veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »