Akkordeonklänge aus dem Ruhrgebiet international geachtet

vest_recklinghausen_0

Bei dem anspruchsvollen Akkordeonwettbewerb in Innsbruck hat das Recklinghausener Akkordeonorchester “Akkordeonklänge Vest” zwei erste Preise errungen. Sowohl das Jugend- als auch das Hauptorchester erhielten auf dem World Music Festival in Österreicht 49 Punkte und damit die Note “hervorragend”.
Alle Ergebnisse beim Deutschen HarmonikaverbandDas „World Music Festival“ in der Tiroler Landeshauptstadt wird alle drei Jahre veranstaltet, diesmal in der 10. Auflage. Die Recklinghäuser Akkordeonklänge nahmen mit ihrem 26 Mitglieder starken Jugendorchester und dem Hauptorchester teil, dem 25 Musiker im Alter von 16 bis 32 Jahren angehören, teil. Beide Orchester leitet Sebastian Klein.

Das Hauptorchester spielte das Wertungsstück “Andersens Märchens”
Das Jugendorcheste startete mit dem Wertungsstück „Suite Nr. 1“ von H. Boll in den Wettstreit.

Die Recklinghäuser Akkordeonspieler erhielten als Sonderpreis ein hochwertige Akkordeon “Hohner Morino”.

Zur Homepage

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 01/07/2017
      :Erstmals präsentieren sich die Jugendlichen des Akkordeonorchesters Unna-Königsborn am kommenden Montag, 3. Juli, im read more »

    • 30/06/2017
      An der Hochschule für Musik (HfM) Franz Liszt in Weimar ist eine Professur W3 für Akkordeon (50%) zum nächstmöglichen read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina