Carmen Hey & Les Manouches

Carmen Hey

Europaweite Konzert Touren, bestätigen die Spielfreude und hohe Musikkunst des Ensembles.

Carmen Hey zählt zu den hervorragenden Akkordeon-Profis, lebt in Berlin. Sie ist excellente Musikerin und Musette Expertin, bezaubert mit authentischer Präsenz und Lebensfreude. Ihre frische und charmante Art begeistert das Publikum – vor allem aber überzeugt sie durch ihr brillantes und herzvolles Akkordeonspiel. In Ihrer Band spielen mit: Martin Weiss (sologuitar),Gigi Reinhardt (guitar) und Gäste.

Carmen Hey hat darüber hinaus einen ungewöhnlichen Titel: Sie ist Creative Coach (Diplom) für Musik & Lebenskunst. Sie gibt inspirierende Kurse Workshops zum Thema: „…sich spielend entfalten!  www.carmenhey.info
Ihr Repertoire auf dem Akkordeon Valse Musette, Jazz Manouche, Chanson & Filmmusik, Swing Jazz, Tango & Welt-& Filmmusik.

Sie selbst beschreibt sich, ihre Lebensart und ihr Spiel so: Französische lebhafte und zarte Akkordeonklänge vereint mit den temperamentvollen Rhythmen der Zigeuner-Gitarre und den profunden, pulsierenden Basstönen der valse musette. La toupie, der Kreisel der einem den Kopf verdreht, der das Herz hüpfen- und so manches Tanzbein mitschwingen lässt. Sprudelnde Lebensfreude und savoir vivre. In dieser zauberhaften Welt der Bohèmien, in Paris & Berlin der 30/40er Jahre im Viertel der kleinen Leute – ein Treff: le bal musette und ein Tanz: la valse musette. Schwere Jungs, leichte Mädchen, viel Akkordeon. Man konnte die traurigsten Melodien hören, aber auch die beschwingtesten.

Carmen Hey & ihr Ensemble verleihen mit Originalität und Frische einer fast vergessenen Zeit neuen Glanz. Der charakteristische Klang des Akkordeons erzeugt schon beim ersten Ton eine Sentimentalität, eine fröhliche oder herzerfrischende Nostalgie- auch für ein Publikum, das für Erinnerungen eigentlich noch zu jung ist… brillante Akkordeonkunst!
www.creativeatelier.info  (unbedingt Kommentare lesen!)
www.MartinWeiss.info
You Tube Channel Creative Atelier
YouTube Channel Carmen Hey – Akkordeonistin
Google Plus

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde in veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink setzen. ǀ Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL ǀ

Ein Kommentar

  1. Harald Killius
    Am 12. Oktober 2015 um 21:34 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Carmen,

    bin durch einen Riesenzufall auf Deine Website gestoßen. Kennst Du mich noch? Wir haban mal einige Jahre zusammen in Friesenheim Akkordeon gespielt. Lange her.

    Wie geht es Dir?

    Wäre schön, wenn Du Dich melden würdest.

    Grüße aus Friesenheim

    Harald

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ht
ht

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »




  • Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • developed by: Mario Concina

    Akkordeon.de
    • 22/05/2017
      Der 54. Internationale Akkordeonwettbewerb hat vom 15. – 21.05.2017 in Klingenthal stattgefunden. Dominiert wurde der Weread more »

    • 08/05/2017
      "Da ist man als Erwachsener begeisterter Musiker und spielt mit Liebe und Hingabe das Akkordeon. Wie schaffe ich es aber, read more »

    Folge uns auf Facebook

    developed by: Mario Concina