: Klezmer Festival

12. Internationale Klezmer Festival in Fürth

Das Festival will die vielen innovativen Richtungen und Wege aufzeigen, die Klezmermusiker heute gehen, aber auch Aspekte der Musik der Juden ins Licht heben, die in Fürth noch nicht zu hören waren.

Einige neue Formate sind z.B.:
– der Abend mit Yasmin Levy und ihren sephardischen Liedern

– Zully Goldfarb, die jiddische Lieder mit argentinischem Tango
kombiniert.

– 5 o’clock-Klezmer! Zu Kaffee, Tee und jüdischem Zitronenkuchen ertönen
leisere Klänge in die Dämmerung eines Winterabends

Mit Fayvish kommt Jiddpop nach Fürth.

In Aktuelles veröffentlicht | ext im F | Kommentieren