Samstag, 25. Oktober 2014

Startseite

Fortbildungstip: Komposition und Arrangement im Akkordeonorchester für Anfänger

In Kooperation mit dem Deutschen Harmonika Verband e.V. organisiert die Akkordeon-Vereinigung Pfungstadt 1936 e.V. ein Seminar für Anfänger und erstmals auch für Fortgeschrittene. mehr...

Volkslieder von Friedrich Silcher in neuem Gewand

Die Berliner Weltmusikband "l'art de passage" und der Gewandhauschor Leipzig widmen dem Volkslied ein gemeinsames Programm, in dessen Mittelpunkt Lieder von Friedrich Silcher ("Muss i denn zum Städtele hinaus") stehen und Diese in neuen Fassungen auf die Bühne bringen. mehr...

Schleswig-Holstein Musik Festival 2010

136 Konzerte, fünf "Musikfeste auf dem Lande" und zwei Kindermusikfeste: Das 25. Schleswig-Holstein Musik Festival 2010 findet vom 10. Juli bis zum 29. August unter dem Motto "Polen im Puls" statt. Karten können ab kommenden Montag, 12. April 2010, im örtlichen und telefonischen Vorverkauf unter der Hotline 0431/570 470 erworben werden. mehr...

Akkordeon fürs iPad

Einen neue Applikation für das vor ein paar Tagen herausgekommene iPad macht das Apple Tablet optisch und akkustisch zum Akkordeon, und bietet somit die ideale Plattform für Wienerlieder zur späten Stunde oder zum Üben für zwischendurch. mehr...

Neu in der Künstlerdatei: Otto Lechner

Wir haben Otto Lechner in unserer Künstlerdatei aufgenommen. Der in Wien lebende Künstler erblindete mit 15 Jahren Er prägt die Akkordeonmusik des Alpenlandes entscheidend mit, ist Mitglied der bekannten Akkordeon-Formation "accordion tribe". mehr...

Auf Tour: Lepistö & Lehti

Das Duo Markku Lepistö & Pekka Lehti - beide begnadete Instrumentaltalente - agieren an der Spitze zeitgenössischer Musik und aufgrund unterschiedlicher musikalischer Hintergründe lassen sich in Ihrer jazzigen Musik Anklänge an Kammermusik, nordischen Einfluss aber auch Tango-Arrangements auszumachen. Jetzt sind Sie auf Tournee und kommen auch in den deutschsprachigen Raum. mehr...

Dreharbeiten zum Film: "Die große Reise des Akkordeons“

"Die große Reise des Akkordeons“ heißt ein Film von Rey Sagbini und Andrew Tucker. Held ihrer Geschichte ist der Kolumbianer Manuel Vega, ein Mann aus Cartagena, der dort in armen Verhältnissen lebt und von einem Plattenvertrag und den Gewinn des großen Vallenato-Festival in Kolumbien träumt. mehr...

Jugend musiziert: Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb aus Bayern, Berlin und NRW

Weitere Ergebnisse der Wettbewerbe auf Landesebene stehen fest, damit auch die Musiker, die zum Bundeswettbewerb in Lübeck weitergeleitet werden: mehr...

Akkordeonist in lithauischer Castingshow

Augustinas Rakauskas hat am Samstag das Halbfinale einer bekannten lithauischen Casting-Show mit einer eindrucksvollen Vorführung auf seinem Akkordeon erreicht . mehr...

Mord an talentiertem Akkordeon-Virtuosen Medicis Rabesiaka

Der junge Akkordeon Médicis aus Madagaskar, mit bürgerlichem Namen Jean Maryse Rabesiaka, erlag am 27. März 2010 seinen schweren Verletzungen. Er wurde nach Mitteilung des in Madagaskar lebenden Journalisten Klaus Helmer durch Messerstiche tödlich verletzt, als er in der größten Inselstadt Antananarivo zwei Straßendiebe verfolgte. 2009 war Médicis auf einer erfolgreichen Tournee in Deutschland. mehr...

Google+